Sicher & überzeugend präsentieren

Ein exquisites  Angebot – speziell für Interessenten aus Niederösterreich interessant, weil das Institut „lifelounge“ vom Land NÖ gefördert wird, d.h. der Großteil der Kurskosten durch das Land NÖ re-finanziert werden kann.

Weitere Informationen zum Download als .pdf
Curriculum
Datenblatt

Den Rest des Beitrags lesen »

Neuro-Logische Ebenen

Aufbauend auf den Erkenntnissen von Gregory Bateson wurde dessen Konzept von Robert Dilts für das NLP adaptiert, von Roman Braun noch um die systemische Ebene und den Sinn und die Spiritualität erweitert:

Dabei geht es darum, dass wir in unterschiedlichen Ebenen *zu Hause* sind – und je nachdem wir in welcher Ebene etwas ver-ändern, ändern sich auch andere Ebenen mit. Den Rest des Beitrags lesen »

NLP – Meta.Programme

Metaprogramme sind übergeordnete Programme, welche weitgehend unbewusst im Hintergrund des menschlichen Seins ablaufen. Im Prinzip sind es automatische Filter, welche jeder einzelne Mensch benutzt, auf diese unsere gemeinsame Welt zu blicken.

Anders gesagt, sie sind eines der Puzzleteile, welche unser Weltbild bilden. Den Rest des Beitrags lesen »

Bewusst-Sein

Die ersten Schritte zum bewussten Er-leben des restlichen Lebens

Wenn ich meine Verhaltensweisen und Denkgewohnheiten nicht er-kenne, kann ich gar nicht auf die Idee kommen, dass ich sie vielleicht ändern könnte

oder

Alles, was mir be-wusst ist, kann ich ver-ändern. Den Rest des Beitrags lesen »

Aufstellungs-Impressionen

Kurz vorweg – bei den Aufstellungen, bei denen ich immer wieder als Teilnehmer dabei bin gibt es folgende Positionen, aus deren Sicht sich auch Ent-Wicklung ergeben kann: Den Rest des Beitrags lesen »

Beispielgenogramm ChrisTina Maywald

Gegenwartsfamilie

ist die derzeitige Familie, d.h. (Ehe)Partner und Kinder, wobei hierbei auch alle Beziehungen zu berücksichtigen sind, welche Bedeutung hatten – dies können einerseits kurze aber tiefgreifende sexuelle Eskapaden sein – oder auch lang dauernde aber unsexuelle Beziehungen.

Ich möchte nachstehend Schritt für Schritt das Genogramm meiner Gegenwartsfamilie zeichnen – mit einigen Anmerkungen, die du dann selbst möglicherweise auch gebrauchen kannst beim selbst zeichnen. Den Rest des Beitrags lesen »

Genogramm

HTML clipboard

Wenn ich Aufstellungen leite zeichne ich während des Interviews immer ein Genogramm über die Herkunfts- und/oder Gegenwartsfamilie des Klienten. Wenn du derartiges für dich selbst machen möchtest, hier eine kurze Anleitung.

Das Genogramm ist eine Art Stammbaum, welcher aber etwas ausführlicher dargestellt und ausgearbeitet wird. Was zusätzlich zu den Personen noch wichtig ist, sind schwere Schicksale, schwere Krankheiten, früher Tod einzelner Familienmitglieder,  Auswanderung und ähnliches. Den Rest des Beitrags lesen »